impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen

Postanschrift:

Neefestraße 88, 09116 Chemnitz, Deutschland

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 371 - 36 85 500
Telefax: +49 (0) 371 - 36 85 510
Email: kontakt@solaris-fzu.de

Vertreten durch:

Geschäftsführer Gert Gauder, Robert-Alexander Schwegler

Eingetragen am:

Amtsgericht Chemnitz, HRB 9783

Umsatzsteuer-ID:

DE 161437076

Letzte Aktualisierung der Website: 06. Juni 2018

redaktionelle Pflege der Website

Hochseilgarten Chemnitz
Küchwaldring 20, D-09113 Chemnitz

Telefon: +49 (0) 371 - 336 07 22
Telefax: +49 (0) 371 - 336 07 21
Email: info@hochseilgarten-chemnitz.de

Haftung für Inhalte

Die Informationen auf dieser Website werden durch uns regelmäßig geprüft und aktualisiert. Dennoch übernehmen wir keine Garantie dafür, dass alle Angaben jederzeit vollständig, richtig und aktuell sind. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Trotz sorgfältiger Prüfung unserer Partner haben wir keinen Einfluss auf Inhalt und Gestaltung verlinkter Webseiten. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von diesen Inhalten und übernehmen dafür keine Verantwortung.

Urheberrecht / Verwertungsrechte

Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Vervielfältigung, Bearbeitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der Zustimmung des Hochseilgarten Chemnitz oder des jeweiligen Verfassers. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.



Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen

Postanschrift: Neefestraße 88, D-09119 Chemnitz

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 371 - 36 85 500
Telefax: +49 (0) 371 - 36 85 510
E-Mail: kontakt@solaris-fzu.de

Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Adobe Typekit

Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: www.adobe.com/privacy/typekit.html

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

datenschutz@solaris-fzu.de



agb

Allgemeine Geschäftsbedingungen Fassung vom 01.05.2007

§ 1 geltungsbereich
(1) Die Leistungen des Hochseilgartens Chemnitz werden in Trägerschaft der solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen im Rahmen deren Satzungszwecks angeboten.
(2) Für die Nutzung des Hochseilgartens Chemnitz (im folgenden HSG) gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

§ 2 vertragsschluss
(1) Das Ausfüllen des Anmeldeformulars stellt ein Angebot des Bestellers zum Vertragsschluss dar. Der HSG kann dieses Angebot durch Zusendung einer Anmeldebestätigung innerhalb von 14 Tagen annehmen.
(2) Ein Vertragsschluss kommt mit natürlichen Personen nur unter der Voraussetzung deren unbeschränkter Geschäftsfähigkeit (Erwachsene) zustande. Zur Nutzung des HSG benötigen beschränkt Geschäftsfähige (Minderjährige) die vorherige Genehmigung ihres gesetzlichen Vertreters, die dem HSG nachzuweisen ist.

§ 3 rücktrittsrecht
(1) Der Besteller kann vom Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Der Rücktritt kann nur schriftlich erfolgen, maßgeblich ist der Zugang beim HSG.
(2) Im Falle des Rücktritts werden in Abhängigkeit von dessen zeitlicher Entfernung zum Veranstaltungsbeginn und des Gesamtpreises laut Anmeldebestätigung des HSG folgende pauschalierte Ersatzzahlungen fällig:
- ab zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 25 %
- ab einer Woche vor Veranstaltungsbeginn: 50 %
- am Tag des Beginns der Veranstaltung: 100 %.
Dem Besteller wird der Nachweis gestattet, dass dem HSG durch den Rücktritt ein geringerer als der pauschalierte oder gar kein Schaden entstanden ist.

§ 4 leistungen
(1) Der HSG führt den Kurs im vereinbarten Leistungsumfang mit Sicherheitstrainern durch. Der HSG behält sich aus berechtigten Gründen unter Wahrung des Vertragszwecks Leistungsänderungen vor, über die der Besteller unverzüglich unterrichtet wird.
(2) Für nicht in Anspruch genommene Leistungsteile aus Gründen, die der Besteller zu vertreten hat, findet keine Kostenerstattung, auch nicht anteilig, statt.
(3) Leistungen Dritter (Catering, Grillen, Seminarräume, Hotel / Unterkunft) berühren das Vertragsverhältnis mit dem HSG nicht, auch wenn der HSG solche Leistungen vermittelt hat.

§ 5 zahlung
(1) Der vereinbarte Gesamtpreis der Leistung ist nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen unbar durch Überweisung an die in der Rechnung genannte Bankverbindung zu zahlen.
(2) Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, ist der HSG berechtigt, ohne weitere Aufforderung Mahnkosten sowie Verzugszinsen, ggf. auch weitere Verzugsschäden, gegenüber dem Besteller geltend zu machen.

§ 6 haftung
(1) Die Teilnahme an einer Veranstaltung im HSG erfolgt auf eigene Gefahr. Das Risiko von Unfall und Bergung hat jeder Teilnehmer selbst zu tragen.
(2) Für Personen- und Sachschäden haftet der HSG nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Haftung des HSG für Pflichtverletzungen Dritter ist ausgeschlossen.

§ 7 ausschluss von der veranstaltung und nichtleistung wegen höherer gewalt
(1) Der HSG ist berechtigt, Personen, die unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder anderen bewusstseinsverändernden Mitteln, die die Reaktionsfähigkeit beeinträchtigen, stehen, von der Teilnahme an der Veranstaltung auszuschließen, ebenso bei erkennbaren gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die den Teilnehmer selbst bzw. Dritte gefährden können. Zudem ist der HSG bei Nichtbefolgung der Anweisungen der Trainer oder bei nachhaltigen Störungen des Veranstaltungsablaufs zum Teilnahmeausschluss berechtigt.
(2) Im Falle des Ausschlusses nach Absatz 1 sind Kostenerstattungen ausgeschlossen.
(3) Aus wichtigen Gründen, insbesondere infolge höherer Gewalt bei extremen Witterungsverhältnissen oder wegen Nichtverfügbarkeit der Leistung, etwa infolge unvorhergesehenen Ausfalls eines Trainers, technischer Probleme oder Risiken etc., kann der HSG die Veranstaltung absagen.
In diesem Fall kann der Besteller einen neuen Veranstaltungstermin vereinbaren oder vom Vertrag zurücktreten. Nimmt der Besteller sein Rücktrittsrecht in Anspruch, sind gegebenenfalls bereits ausgetauschte Leistungen gegenseitig zurückzugewähren. Erfolgt ein Abbruch aus wichtigem Grund nach bereits begonnener Veranstaltung, wird jedenfalls die Hälfte des vereinbarten Gesamtpreises zur Zahlung fällig. Je nach Zeitpunkt des Abbruchs steht es dem Nutzer frei, sich über einen neuen Termin für die noch ausstehenden Leistungsteile und deren Vergütung mit dem HSG zu einigen.

§ 8 datenverarbeitung
Der Besteller erklärt sich einverstanden, dass sämtliche personenbezogenen Daten automatisiert verarbeitet und gespeichert werden. Es gilt das Datengeheimnis gemäß § 5 Bundesdatenschutzgesetz

§ 9 schlussbestimmungen
(1) Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Gültigkeit des Vertrages insgesamt nicht. Ungültige Vertragsbestimmungen sind wirksam durch solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommen. Das gleiche gilt für Vertragslücken.
(2) Von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des HSG abweichende Vereinbarungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für die Änderung dieser Schriftformklausel.
(3) Für diesen Vertrag gilt deutsches Recht und der Gerichtsstand des Erfüllungsorts der Leistung als vereinbart.
Chemnitz, am 01.05.2007

Download der AGBs als PDF (HSG_AGB.pdf)







© 2018 Hochseilgarten Chemnitz | Webspace sponsored by chemmedia AG